Kulturreport

Kultur gemischt
Bühne
Kino
Musik
Literatur
Ausstellungen
Fernsehen

Shopping

Filmplakate
Musikposter
Starposter
DVDs
Videos
Soundtracks
Lomographie
Sterntaufe
3D-Bilder
Books

Impressum

© 2024 by
VADIAN.NET

Kulturnews für Ihre eigene Website

Christian Ludwig Attersee in der Galerie Gmurzynska


Christian Ludwig Attersee - Schön wie seine Bilder.


Die Ausstellung in der Galerie Gmurzynska ist ein weiterer Meilenstein nach Attersee's erfolgreichem Comeback in New York im letzten Jahr.


Der Künstler Christian Ludwig Attersee (re.) in der Galerie Gmurzynska in Zürich.


Blick in die Ausstellung.


Christian Ludwig Attersee in der Galerie Gmurzynska.


Umfassende Einzelausstellung des österreichischen Künstlers Christian Ludwig Attersee in Zürich.

 
.info/.ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!


www.gmurzynska.info, www.christian.info, www.attersee.info, www.galerie.info

Dienstag, 9. April 2024 / 15:59:02

Christian Ludwig Attersee in der Galerie Gmurzynska in Zürich

Die renommierte Galerie Gmurzynska in Zürich kündigt eine umfassende Einzelausstellung des berühmten österreichischen Künstlers Christian Ludwig Attersee an. Die Ausstellung mit dem Titel «Schön wie seine Bilder» präsentiert eine Auswahl seiner Werke von den 1960er Jahren bis hin zu seinen neuesten, genreübergreifenden Gemälden.

Attersee's kreative Herangehensweise zeichnet sich durch Unabhängigkeit und Innovation aus. Er hat verschiedene Kunstströmungen wie den Wiener Aktionismus, Fluxus, internationalen Pop und Dada durchlaufen und diese mit virtuoser Technik sowie fantasievollen und humorvollen Ideen unterwandert, wobei Themen wie Konsum, Liebe, männliche Schönheit und Essen im Fokus stehen.

Der 84-jährige Österreicher ist nicht nur als Maler und Grafiker, sondern auch als Musiker, Schriftsteller, Designer, Bühnenbildner und Filmemacher bekannt. Ein Höhepunkt seines Schaffens war die Vertretung Österreichs auf der Biennale in Venedig im Jahr 1984.

1985 veröffentlichte Attersee sein Musikalbum «Lieder von Wetter und Liebe», das sein künstlerisches Repertoire erweiterte. Sein gestalterisches Talent zeigt sich auch in bekannten Kunstwerken wie dem Glasmosaik «Wetterhändler» an einem Wiener Geschäftshaus sowie in der temporären Verhüllung des Wiener Ringturms mit Folie. Durch sein umfangreiches Schaffen zählt Attersee zu den international renommiertesten österreichischen Künstlern und war langjähriger Dozent an verschiedenen Kunsthochschulen.

Attersee betrachtet sich selbst als prägende Figur der österreichischen Kunstszene der 1960er Jahre, als Gegenspieler zum Wiener Aktionismus, und als Gründervater der 'Neuen österreichischen Malerei' in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre.

Die Ausstellung in der Galerie Gmurzynska ist ein weiterer Meilenstein nach Attersee's erfolgreichem Comeback in New York im letzten Jahr und der Neuinszenierung seines Karnevals «Luna Luna» von 1987 in Los Angeles 2023. Als erfahrener Segler nutzte er dabei eine Bootsschaukel.
 

«Ein Attersee-Bild ist immer ein Fest, ein Happening, ein Überkochen mit einer neuen Bildsprache, einer erfinderischen Symbolik des Lebens, der Liebe und der Natur. Seine Bilder sind zu sehen, zu hören, zu riechen, zu schmecken und zu lieben.»  -
Max Hollein, Direktor des Metropolitan Museum of Art, New York

 

Attersee - Schön wie seine Bilder

Galerie Gmurzynska
Paradeplatz 2 & Talstrasse 37
Zürich
Vom 14.03. bis zum 31.05.2024

fest (Quelle: galerien.ch)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  •  
    Kultur
    Dan Flavin: Widmungen aus Licht [ weiter ]
    Die Kunst der Inszenierung: Wie Sie Ihre Food-Fotografien zum Leben erwecken [ weiter ]
    Sommerausstellung in der Fondation Beyeler [ weiter ]

    Ausstellungen
    ATTITÜDE - Ikonische Fotografien [ weiter ]
    «Swiss Press Photo 24» im Landesmuseum Zürich [ weiter ]
    Shopping
    Videos zum Thema Ausstellungen:
    Painting
    Sculpture
    Photography

    .info Domain
    Jetzt registieren! www.firma.info oder www.produkt.info [ weiter ]


     
    kulturreport.ch ist ein Projekt der VADIAN.NET AG. Die Meldungen stammen von news.ch, der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) und weiteren Presseagenturen. Diese Nachrichten-Artikel sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung der Daten in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet. Wir liefern auf Anfrage auch vollautomatisiert Kultur-News an Ihre eigene Website. kulturreport.ch (c) copyright 2024 by VADIAN.NET AG