Kulturreport

Kultur gemischt
Bühne
Kino
Musik
Literatur
Ausstellungen
Fernsehen

Shopping

Filmplakate
Musikposter
Starposter
DVDs
Videos
Soundtracks
Lomographie
Sterntaufe
3D-Bilder
Books

Impressum

© 2024 by
VADIAN.NET

Kulturnews für Ihre eigene Website

Lucian Freud (1922-2011), «Kai», Öl auf Leinwand, 1991-1992, soll 4-6 Mio. Pfund einbringen.

 
.info/.ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!


www.meisterwerke.info, www.jahrhunderts.info, www.versteigert.info, www.christies.info

Dienstag, 5. März 2024 / 16:29:36

Christie's versteigert Meisterwerke des 20. und 21. Jahrhunderts

Christie's London veranstaltet am 7. März 2024 seine Abendauktion des 20. und 21. Jahrhunderts mit Hauptwerken einiger der bedeutendsten Künstler dieser Zeit.

Anlässlich des 150. Jahrestages der ersten Impressionisten-Ausstellung der ersten Impressionisten-Ausstellung wird die Auktion mehrere Werke von führenden Vertretern der Bewegung - darunter Claude Monet, Pierre-Auguste Renoir und Camille Pissarro - sowie deren revolutionären Einfluss auf die nachfolgenden nachfolgenden Künstlergenerationen.

David Hockneys California
(1965), ein seltenes frühes Meisterwerk zum ersten Mal seit über vierzig Jahren in der Öffentlichkeit zu sehen ist, transponiert das altehrwürdige Motiv der Badeszene in eine Welt der Westküste mit Hedonismus, Sonnenlicht und Swimmingpools. Francis Bacons aussergewöhnliche Landschaft bei Malabata, Tanger (1963) kanalisiert die Liebe des Künstlers zu Van Gogh in ein ergreifendes Denkmal für seine grosse Liebe Peter Lacy. An anderer Stelle wird ein Trio skandinavischer Künstler - Edvard Munch, Vilhelm Hammershøi und August Strindberg - die alternativen Visionen von Landschaft, die ihre Zeit prägten.

Eine Gruppe von Gemälden des deutschen Expressionismus, darunter Werke von Max Pechstein und Ernst Ludwig Kirchner, findet ihren Widerhall in den 1980er Jahren in Werken von Georg Baselitz, A. R. Penck und Anselm Kiefer. Porträts von Pablo Picasso ergänzen die von der Popkultur geprägten Sujets von Andy Warhol und Alex Katz. Ein Doppelporträt von Alice Neel zeigt ihren bahnbrechenden Beitrag zu diesem Genre im New York der 1960er Jahre. Lebendige Gemälde von Lynne Drexler und Bridget Riley repräsentieren die Frauen, die an der Spitze der Nachkriegsabstraktion Abstraktion.

Von Werken von Vincent van Gogh und Marc Chagall bis hin zu Lucio Fontana und Eduardo Chillida bietet die Auktion eine reichhaltige Gelegenheit zur Entdeckung Impressionistische, moderne und zeitgenössische Kunst im Dialog.

Entdecken Sie die 20/21: Londoner Auktionsreihe.

fest (Quelle: pd)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  •  
    Kultur
    Montreux-Festival: Musik wird mit Röntgenlicht gerettet [ weiter ]
    Christian Ludwig Attersee in der Galerie Gmurzynska in Zürich [ weiter ]
    Das Schweizerische Zollmuseum eröffnet die Saison mit zwei Ausstellungen [ weiter ]

    .info Domain
    Jetzt registieren! www.firma.info oder www.produkt.info [ weiter ]


     
    kulturreport.ch ist ein Projekt der VADIAN.NET AG. Die Meldungen stammen von news.ch, der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) und weiteren Presseagenturen. Diese Nachrichten-Artikel sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung der Daten in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet. Wir liefern auf Anfrage auch vollautomatisiert Kultur-News an Ihre eigene Website. kulturreport.ch (c) copyright 2024 by VADIAN.NET AG