Kulturreport

Kultur gemischt
Bühne
Kino
Musik
Literatur
Ausstellungen
Fernsehen

Shopping

Filmplakate
Musikposter
Starposter
DVDs
Videos
Soundtracks
Lomographie
Sterntaufe
3D-Bilder
Books

Impressum

© 2022 by
VADIAN.NET

Kulturnews für Ihre eigene Website

Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen.

 
.info/.ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!


www.moeglichkeiten.info, www.anmeldung.info, www.kostenlos.info, www.fussball.info

Samstag, 28. Mai 2022 / 16:19:19

Kostenlos Fussball schauen ohne Anmeldung: Diese Möglichkeiten gibt es

Am Wochenende steht das Spiel der Lieblingsmannschaft an und wird nicht im Free-TV übertragen - jeder Fan war schon einmal in dieser Situation. Wer jedes Spiel der Super League verfolgen möchte, benötigt ein Abonnement beim Pay-TV-Sender «blue». Welche Alternativen es gibt und wie Sie ohne Anmeldung kostenlos Fussball schauen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Diese Sender zeigen die Raiffeisen Super League

Die Übertragungsrechte für die Raiffeisen Super League sind bis zur Saison 2024/25 unter den Sendern "blue" und SRG SSR aufgeteilt. Der Pay-TV-Sender "blue" konnte sich dabei den Löwenanteil sichern: Der kostenpflichtige Sender überträgt alle 180 Partien der Liga in voller Länge. Ein Spiel pro Spieltag wird hingegen kostenlos von SRG SSR übertragen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um das Spiel vom Samstagabend.

So können Sie ohne Anmeldung kostenlos Fussball schauen

Wo Sie zuverlässige Streaming-Seiten finden, ist auf Uni-24.de zusammengefasst. Wir erklären Ihnen dazu die besten Alternativen zu den Pay-TV-Giganten:

1. Live Streams

Wer auf ein Abonnement bei einem Pay-TV-Sender oder Streaming Diensten wie DAZN verzichten möchte, kann sich nach kostenlosen Streams im Internet umschauen. Hierfür gibt es eine Reihe an unterschiedlichen Seiten. Beim Verwenden solcher Anbieter ist aber Vorsicht geboten: Die Nutzung der Streams ist in den meisten Fällen illegal und nicht ohne Risiko. Häufig sind auf Streaming-Seiten Viren versteckt und durch einen Fehlklick wird schnell ein ungewollter Download gestartet. Aus diesem Grund raten wir vom Nutzen solcher Streams ab. Bessere Alternativen sind hingegen Streams von chinesischen oder russischen Fernsehsendern. Handelt es sich dabei um direkte Streams aus den Ländern, sind diese legal und meist auch ohne Anmeldung nutzbar. Sie sollten sich aber darauf einstellen, dass die Qualität in vielen Fällen nicht so gut ist und der Stream öfters mal hängen bleibt.

2. Streamen über VPN

Allerdings kann man nicht alle ausländischen Streams ohne Probleme aus der Schweiz schauen. Häufig wird der Zugriff durch sogenannte Geoblocker verhindert. Diese werden zur regionalen Sperrung von Inhalten eingesetzt und erkennen über die IP-Adresse der Nutzer, in welchem Land sie sich befinden. Um diese Sperre zu umgehen, kann man einen VPN verwenden, der die eigene IP-Adresse verschlüsselt. Neben kostenpflichtigen Angeboten gibt es auch hier kostenfreie Optionen ohne Anmeldung, mit denen Sie Ihre IP-Adresse auf jedes Land der Welt einstellen können. So ist es dann möglich, legale Streams von deutschsprachigen Fernsehsendern wie zum Beispiel ARD und ZDF oder italienischen Angeboten wie RAI zu schauen.

Fazit: So schauen Sie Fussball kostenlos ohne Anmeldung

Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen. Die Rechte liegen in der Hand von Pay-TV-Sendern und Fans kommen in den meisten Fällen nicht um ein kostenpflichtiges Abonnement herum. Eine beliebte Alternative sind Livestream-Plattformen, die allerdings illegal sind und verschiedene Risiken bergen. Sicherer ist hingegen die Verwendung von einem VPN, mit dem man auch aus der Schweiz auf verschiedene ausländische Fernseh-Streams zugreifen kann.

fest (Quelle: pd)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  •  
    .info Domain
    Jetzt registieren! www.firma.info oder www.produkt.info [ weiter ]


     
    kulturreport.ch ist ein Projekt der VADIAN.NET AG. Die Meldungen stammen von news.ch, der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) und weiteren Presseagenturen. Diese Nachrichten-Artikel sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung der Daten in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet. Wir liefern auf Anfrage auch vollautomatisiert Kultur-News an Ihre eigene Website. kulturreport.ch (c) copyright 2022 by VADIAN.NET AG