Kulturreport

Kultur gemischt
Bühne
Kino
Musik
Literatur
Ausstellungen
Fernsehen

Shopping

Filmplakate
Musikposter
Starposter
DVDs
Videos
Soundtracks
Lomographie
Sterntaufe
3D-Bilder
Books

Impressum

© 2024 by
VADIAN.NET

Kulturnews für Ihre eigene Website
Der auffällige Ring besteht aus einer Krone aus Gold, Rubinen und Diamanten.

 
.info/.ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!


www.hiphop-versteigerung.info, www.shakur-ring.info, www.million.info, www.bringt.info

Mittwoch, 26. Juli 2023 / 16:15:27

HipHop-Versteigerung: Tupac Shakur-Ring bringt 1 Million Dollar

Ein Ring mit einer Krone aus Gold, Rubinen und Diamanten von Hiphop-Legende Tupac Shakur ist bei einer Auktion in New York am Dienstag, 25.07.2023, für eine Million Dollar (rund 900.000 Euro) versteigert worden.

Der Ring war Teil einer Sammlung von HipHop-Erinnerungsstücken und wurde von seiner Patentante Yaasmyn Fula angeboten. Die Auktion fand im Auktionshaus Sotheby's in New York statt. Der Ring des vor rund 27 Jahren ermordeten Rappers ist laut Sotheby's damit das wertvollste Hiphop-Artefakt, das je verkauft wurde.

Das Angebot des Tupac Shaku-Rings bei Sotheby's in der HipHop-Versteigerung

Das auffällige Schmuckstrück besteht aus einer Krone aus Gold, Rubinen und Diamanten. Tupac Shakur selbst hatte ihn entworfen und 1996 anlässlich seiner Verlobung mit Kidada Jones getragen. Auch bei seinem letzten öffentlichen Auftritt bei den MTV Video Music Awards am 4. September 1996 hatte der Rapper das Stück am Finger.

Der Ring war eines der begehrtesten Stücke in der Sammlung von HipHop-Erinnerungsstücken. Er wurde von mehreren Bietern umworben und schliesslich für eine Million Dollar von einem anonymen Bieter ersteigert.

Der Erlös aus der Auktion wird an die Tupac Amaru Shakur Foundation gespendet, die sich für soziale Gerechtigkeit und Bildung einsetzt.

Tupac Shakur war einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Rapper aller Zeiten. Er wurde 1996 in Las Vegas erschossen und wurde nur 25 Jahre alt. Sein Tod schockierte die Welt und sein Vermächtnis lebt bis heute weiter.

fest (Quelle: auktionen.ch)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  •  
    Kultur
    Der Fotograf: Ein Beruf mit Zukunft inmitten digitaler Revolution [ weiter ]
    Die Evolution der Beauty-Fotografie: Trends und Techniken im Wandel der Zeit [ weiter ]
    M.S. Bastian / Isabelle L. - Wonderland: Eine Hommage an 20 Jahre künstlerische Zusammenarbeit [ weiter ]

    .info Domain
    Jetzt registieren! www.firma.info oder www.produkt.info [ weiter ]


     
    kulturreport.ch ist ein Projekt der VADIAN.NET AG. Die Meldungen stammen von news.ch, der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) und weiteren Presseagenturen. Diese Nachrichten-Artikel sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung der Daten in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet. Wir liefern auf Anfrage auch vollautomatisiert Kultur-News an Ihre eigene Website. kulturreport.ch (c) copyright 2024 by VADIAN.NET AG